Denkmal in Seuversholz | zur StartseiteWasserturm Pollenfeld | zur StartseiteKirche Weigersdorf | zur StartseiteSornhüll | zur StartseiteAussegnungshalle Pollenfeld | zur StartseiteGötzelshard | zur StartseiteDorfplatz Wachenzell | zur StartseiteDolomitabbau in Wachenzell | zur StartseiteAussegnungshalle Preith | zur StartseiteGewerbegebiet Preith | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kommunale Wärmeplanung

Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Die Gemeinde Pollenfeld hat einen Zuwendungsbescheid aus dem Klima- und Transformationsfonds, Einzelplan 60, Kapitel 6092, Titel 68605, Haushaltsjahr 2023 für das Vorhaben

KSI: Kommunale Wärmeplanung für die Gemeinde Pollenfeld, Förderkennzeichen 67K24610, erhalten

 

Der Zeitraum der Erstellung ist vom 1.3.2024 bis zum 28.02.2025 vorgesehen. 

 

Die Gemeinde hat für die Erstellung der Wärmeplanung beauftragt:

 

 

Über Ihre geforderte Mitarbeit im Rahmen des Projektes werden die Eigentümer noch informiert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie

 

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert die Bundesregierung seit
2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten  ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.