Aussegnungshalle Pollenfeld | zur StartseiteDolomitabbau in Wachenzell | zur StartseiteSornhüll | zur StartseiteWasserturm Pollenfeld | zur StartseiteDorfplatz Wachenzell | zur StartseiteAussegnungshalle Preith | zur StartseiteGötzelshard | zur StartseiteDenkmal in Seuversholz | zur StartseiteGewerbegebiet Preith | zur StartseiteKirche Weigersdorf | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung vom Forst-Zweckverband Altmühltal

Der Forst-Zweckverband Altmühltal ist ein interkommunaler Zusammenschluss mit einer Fläche von über 1.800 ha Wald. Er besteht aus der Stadt Eichstätt, der Gemeinde Pollenfeld, dem Markt Wellheim, dem Markt Dollnstein, dem Markt Titting, der Gemeinde Langenaltheim, dem Markt Mörnsheim und der Eyb´schen Heilig-Geist-Spital-Stiftung Eichstätt. 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
drei Forstwirte (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) oder Teilzeit.

 

DAS SIND IHRE AUFGABEN: 
  Sie übernehmen alle forstlichen Tätigkeiten

  Ihre Schwerpunkte liegen in der Bestandsbegründung und Bestandspflege
  Sie sichern Wege

 

DAS BRINGEN SIE MIT:
  Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Forstwirt/-in, schließen sie in Kürze ab oder haben eine vergleichbare Ausbildung
  Sie haben einen Führerschein Klasse B (Klasse B96 od. BE sind von Vorteil) 
  Sie sind bereit, sich fortzubilden
  Sie arbeiten teamorientiert, äußerst zuverlässig und selbstständig 
  Sie sind flexibel und körperlich belastbar
  Sie haben im besten Fall einen Sachkundenachweis Pflanzenschutz

 

WIR BIETEN:
  Einen vielseitigen und krisensicheren Arbeitsplatz
  Eine leistungsgerechte Eingruppierung (EG 6) und eine Jahressonderzahlung nach dem TVöD
  Eine unbefristete Anstellung
  Die Ausstattung mit moderner Schutzausrüstung, betrieblichem Werkzeug und einem Dienstwagen ist für uns selbstverständlich
  Fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  Eine betriebliche Altersvorsorge

 

Grundsätzlich sind die Stellen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf auch teilzeitfähig. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für fachliche Fragen zur Stelle steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Michael Heiß, telefonisch unter 08421/9377-460 oder per E-Mail an zur Verfügung.

 

Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie gerne an das Personalamt unter oder via Telefon unter 08421/6001-120 oder 08421/6001-114.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.07.2024 an:

Große Kreisstadt Eichstätt
Personalamt
Marktplatz 11
85072 Eichstätt
oder per E-Mail an

 

Eingehende Initiativbewerbungen nach Ende der Bewerbungsfrist werden ebenfalls gerne angenommen und für etwaige weitere Einstellungen in der Zukunft berücksichtigt.
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 01. Juli 2024

Weitere Meldungen

Einladung zur Gemeinderatssitzung

Am Donnerstag, 25.07.2024, um 19:30 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Pollenfeld die Sitzung ...

Zusammenhalt in ländlichen Regionen? – Ein Forschungsprojekt zum Mitmachen

Wie ist es eigentlich um den sozialen Zusammenhalt in ländlichen Regionen Bayerns bestellt und ...