Sornhüll | zur StartseiteDorfplatz Wachenzell | zur StartseiteGötzelshard | zur StartseiteAussegnungshalle Preith | zur StartseiteDolomitabbau in Wachenzell | zur StartseiteGewerbegebiet Preith | zur StartseiteWasserturm Pollenfeld | zur StartseiteDenkmal in Seuversholz | zur StartseiteAussegnungshalle Pollenfeld | zur StartseiteKirche Weigersdorf | zur Startseite

Häufig nachgefragt

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

KinderWelt Akademie erfolgreich in 2024

KinderWelt Akademie für Fachkräfte in der Kinderbetreuung startet mit erweitertem Programm und mehr Personal erfolgreich ins Jahr 2024

 

Erst 2023 hat die KinderWelt Akademie die Arbeit aufgenommen. Das Ziel: mehr gut qualifizierte Tageseltern und QuereinsteigerInnen für die Kinderbetreuung im Landkreis Eichstätt. Eine Erfolgsgeschichte, die auf großes Interesse stößt: Schon jetzt hat sich das Kursangebot im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Und mit Tanja Kratzmann ist die Personaldecke mit drei MitarbeiterInnen auf dem geplanten Stand.

 

Die Akademie KinderWelt gibt es erst seit März 2023, sie ist aber schon jetzt sehr gefragt: „In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Eichstätt laufen aktuell sechs Kurse, das sind schon zu Jahresbeginn doppelt so viele Angebote wie letztes Jahr insgesamt“, so Carmen Rolka, Leiterin der Akademie KinderWelt. Die Angebote richten sich an interessierte Quereinsteigerinnen, die ihre berufliche Zukunft in Kindertagesstätten sehen, ebenso wie an zukünftige Tageseltern, die eine besonders persönliche Betreuung als Selbständige anbieten wollen. „Der Bedarf ist einfach enorm – und das Interesse auch“, so Rolka. 

 

Personaldecke auf Soll-Niveau 

 

Nicht zuletzt sorgt der jüngste Neuzugang beim Personal dafür, dass dieser Bedarf auch erfüllt werden kann. Mit Diplompädagogin Tanja Kratzmann, ist seit letztem November die angestrebte Personaldecke, wie geplant, mit drei Mitarbeiterinnen gut gefüttert. „Ein anspruchsvoller Lehrplan aber auch Freiheiten für die Persönlichkeitsentwicklung – das ist für uns gute Ausbildungsqualität“, so Tanja Kratzmann. 

Sie kommt aus der Sozialpsychiatrie und der offenen Jugendarbeit, hat in Koblenz und Bamberg Elementar- und Familienpädagogik studiert. In der Akademie ist sie verantwortlich für die Seminare zur tätigkeitsbegleitenden Qualifizierung von Tagespflegeeltern. Außerdem sorgt sie als Schnittstelle zur Fachberatung für die Vernetzung von Ausbildung und Berufsalltag. Diese Fachberatung, ein Teil des KinderWelt e.V., berät und begleitet Tageseltern im beruflichen Alltag und organisiert die vorgeschriebenen Weiterbildungen. 

 

Nächsten Kurs für angehende Tageseltern startet im März

 

Der nächste Qualifizierungskurs für Tageseltern startet im März. In der familienfreundlichen Kompaktversion, mit Unterricht an drei Vormittagen in der Woche, ist der berufliche Einstieg in die Kindertagespflege bereits nach 4 Monaten möglich. Am Mittwoch, den 7. Februar um 16 Uhr veranstaltet die Akademie dazu einen Informationsnachmittag. Mehr Details und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.kinder-welt.org/kinderwelt-ev/aktuelles/428-qualifizierung-zur-fachkraft-kindertagespflege 

 

  

Über KinderWelt e.V.  

Der gemeinnützige Verein KinderWelt e.V. ist seit 2006 Träger des Tagespflegezentrums KinderWelt und seit 2023 der Bildungsakademie KinderWelt.   

  • Tagespflegezentrum KinderWelt ist als Fachdienst seit 2006 für die Organisation der öffentlich geförderten Kindertagespflege im Landkreis Eichstätt zuständig. Zu den Aufgaben gehören: Beratung und Begleitung von Tagesmüttern und -vätern, die Beratung von Eltern und eine passgenaue Vermittlung von Betreuungsplätzen für Kinder im Alter 0 bis 14 Jahren. Die Betreuung der Kinder findet in Großtagespflegestellen (8-10 Kinder werden von 2-3 Tagepflegepersonen betreut) oder in den privaten Räumen einer Tagespflegeperson (max. 5 Kinder) statt.  

  • Akademie KinderWelt bündelt in Gaimersheim seit 2023 die Vermittlung theoretischer und pädagogischer Inhalte zur Qualifikation, Aus- und Weiterbildung für Tageseltern und QuereinsteigerInnen zur Ergänzungskraft. Diese sind einer Kinderpflegerin oder einem Kinderpfleger gleichgestellt. 

 

Carmen Rolka, Soz.Päd., B.A.  

Leitung Akademie KinderWelt  

Fon: 08458. 320 84 90  

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 22. Januar 2024

Weitere Meldungen

Netzmodernisierung für Pollenfeld in den Ortsteilen Weigersdorf und Sornhüll

Landkreis Eichstätt stellt sich vor

Der Landkreis Eichstätt stellt sich mit einem Onlinebuch und einem Videofilm der Öffentlichkeit ...