Wirtschaft & Gewerbe

Die gute Lage der Gemeinde Pollenfeld im Herzen Bayerns mit einer sehr guten Verkehrsanbindung und kostengünstigen, attraktiven Gewerbe- und Wohnbauplätzen sind nicht zuletzt dafür verantwortlich, dass sich namhafte Firmen in der Gemeinde Pollenfeld niedergelassen haben.

Durch das 1996 ausgewiesene Gewerbegebiet im Gemeindeteil Preith wurde auf einer Fläche von 19 ha Platz für über 20 Gewerbebetriebe geschaffen. Im Jahr 2020 wurde das Gewerbegebiet um weitere 6 ha erweitert um den Nachfragen von Gewerbetreibenden gerecht zu werden.

Mit einem Gewerbesteuerhebesatz von 300 Prozentpunkten liegt die Gemeinde Pollenfeld unter dem Landesdurchschnitt.

Auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familien ist die Gemeinde Pollenfeld ein attraktiver Standort. Zwei Kindergärten, mehrere Großtagespflegeplätze, eine Mittagsbetreuung für Grundschulkinder, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und ein lebendiges Vereinsleben machen die Entscheidung für eine Gewerbeansiedlung leicht.