VG Eichstätt ab 4.5. beschränkt geöffnet

Vorherige Terminvereinbarung nötig

Ab 04.05.2020 wird die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Eichstätt wieder beschränkt für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet sein. Einlass ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung (beim zuständigen Sachbearbeiter) sowie mit einfachem Mund-Nase-Schutz („Gesichtsmaske“ oder „Community-Maske“) möglich. Im Gebäude ist auf den gebotenen Mindestabstand (1,5 m) zu achten.

Die Masken müssen von den Bürgerinnen und Bürgern selbst beschafft werden. Es dürfen sich max. 5 Fremdpersonen in der Geschäftsstelle aufhalten.

Diese Maßnahme gilt bis auf Weiteres. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 08421-974022.