Sornhüller wählen ihre Repräsentanten

14. September 2016 : In einer nun stattgefundenen Versammlung wurde der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft gewählt.

Sornhüll (fsg) Die Dorferneuerung im Pollenfelder Ortsteil Sornhüll wird nun allmählich mit Leben erfüllt. Nach der bereits erfolgten Vorbereitungsplanung durch ein Planungsbüro wurde die Dorferneuerung im Juni dieses Jahres vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern angeordnet. In einer nun stattgefundenen Versammlung wurde der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft gewählt. Der Teilnehmergemeinschaft gehören kraft Gesetz alle Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigten im Verfahrensgebiet an. Bürgermeister Wolfgang Wechsler und der Vertreter des Amtes für Ländliche Entwicklung Hans Hiebl konnten zur Versammlung zahlreiche Sornhüller Bürger begrüßen, die aus ihrer Mitte vier Vorstandsmitglieder und vier Stellvertreter wählten. Dem Vorstand gehören demnach an: Johannes Bittl, Florian Hilpert, Thomas Wittmann und Stefan Wittmann. Zu Stellvertretern wurden gewählt Zenta Schmidt, Rainer Pollinger, Michael Ibel und Christian Strauß. Herr Hiebl betonte, dass zu allen Vorstandssitzungen auch die Stellvertreter eingeladen würden, um über aktuelle Maßnahmen auf dem Laufenden zu sein. Der Vorstand der TG wird komplementiert durch einen Vertreter des Amtes, der nach den Vorschriften als Vorstandvorsitzender agiert und mit Johann Oberprieler auch schon benannt ist und einem Vertreter der Gemeinde, der noch zu bestimmen ist. Aufgabe der Vorstandschaft wird es nun sein, sich Schritt für Schritt mit der Planung, Ausführung und Finanzierung von Maßnahmen der Dorferneuerung zu befassen. Herr Hiebl vom Amt für Ländliche Entwicklung betonte allerdings, dass zum Gelingen der Dorferneuerung weiterhin eine rege Bürgerbeteiligung und eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde notwendig sein wird. Die erste Sitzung der Vorstandschaft findet bereits am 5. Oktober statt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.