Kupferdiebe in der Kläranlage

22. Oktober 2020 : Gemeinderat will gestohlene Dachrinnen durch Titanzink ersetzen - Baugebiet "Lange Hall" vorangetrieben

Das Baugebiet „Lange Hall“ in Seuversholz wird nun abschließend erschlossen. Im Endausbau verfügt das Baugebiet damit über 38 Bauplätze. Mit der Vergabe der Erschließungsarbeiten des 3. Bauabschnittes brachte der Gemeinderat Pollenfeld in seiner zweiten Oktobersitzung die Fertigstellung des Neubaugebietes auf den Weg. Gero Siegle von gleichnamigen Ingenieurbüro aus Nürnberg erläuterte dem Gremium den Umfang der Tiefbaumaßnahmen für den Bauabschnitt mit 18 Parzellen. Hauptgrund für die Maßnahme, die bis spätestens Juli 2021 abgeschlossen sein soll, ist die notwendige Errichtung des Lärmschutzwalles entlang der Staatstraße im Westen des Baugebietes. Dies war eine Forderung der Baugenehmigungsbehörde, um Baurecht für den 2. Bauabschnitt mit ebenfalls 18 Plätzen zu erlangen. Notwendig ist auch ein 450 Kubikmeter großes Regenrückhaltebecken, das ebenfalls im Westen des Baugebietes situiert sein wird. Das Aushubmaterial aus den Tiefbauarbeiten für das Becken und die Erschließungsarbeiten im Baugebiet wird zur Errichtung des Walles verwendet werden. Bürgermeister Wolfgang Wechsler bedankte sich beim Planungsbüro für die schnelle Realisierung der Planung und des Vergabeverfahrens. Nach der Beauftragung der Planungen Ende August dieses Jahres, werden die Bauarbeiten bereits am 2. November beginnen. Erfreulich sei zudem, dass der zu vergebende Auftrag rund 26 Prozent unter der Kostenschätzung liegt.   

Um das Metall Kupfer ging es bei zwei kleineren Auftragsvergaben des Gemeinderates. Im Friedhof in Wörmersdorf werden zum Abschluss der Sanierungsarbeiten die Attika und die Seitenwände, der nicht mehr sehr ansehnlichen Betonmauern, mit Kupferblech verkleidet. Den Auftrag erhielt ein Dachdeckerbetrieb aus Pollenfeld.

Auf Kupfer verzichten will das Gremium beim Ersatz der Dachrinnen und der Fallrohre eines Gebäudes in der Kläranlage in Wachenzell. Diese waren kürzlich bei einem Diebstahl, bei dem der Zaun aufgeschnitten wurde, entwendet worden. Ein weiterer Dachdeckerbetrieb aus Pollenfeld wird nun die Dachrinnen aus dem Material Titanzink ersetzen.

Die letzte Vergabe betraf die Beauftragung der Architektenleistungen für die Gestaltung des Maibaumplatzes, den Zugang zur Kirche und den Umgriff der Valentahalle im Rahmen der Dorferneuerung in Weigersdorf. Der Auftrag wurde einem Planungsbüro in Memmingen erteilt.

Im öffentlichen Teil der Sitzung standen einige Bauangelegenheiten auf dem Programm. Für die Bauanträge zum Neubau einer Doppelgarage und die Errichtung einer Heizungsanlage in der Hauptstraße in Pollenfeld sowie für den Umbau des bestehenden Dachgeschosses eines Wohnhauses in der Kirchstraße in Pollenfeld erteilte der Rat das gemeindliche Einvernehmen. Die geplante Errichtung eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage beim Tittinger Weg in Pollenfeld kann nach Mitteilung der Baugenehmigungsbehörde wegen eines angrenzenden Gewerbegebietes nicht ohne ein bauleitplanerisches Verfahren abschließend beurteilt werden. Daher hat der Bauwerber gegenüber der Gemeinde einen Antrag auf Aufstellung einer Einbeziehungssatzung gestellt. Dem stimmte der Gemeinderat zu und beauftragte die Verwaltung das Verfahren einzuleiten. Die Kosten des Verfahrens muss der Bauherr tragen. 

Im Rahmen der Förderung der Jugendarbeit der Gemeinde erhält die Schützengesellschaft Jura-Alp Pollenfeld einen Zuschuss von 146 Euro für 24 Jugendliche unter 18 Jahren.

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.